Die Stadtnetze Neustadt – jederzeit ein verlässlicher Partner

 
 

Die Stadtnetze Neustadt existieren unter diesem Namen seit Oktober 2012 und sind die Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Neustadt. Seit der Trennung der Geschäfts­bereiche in eigenständige Unternehmen sind bei den Stadtwerken der Ein- und Verkauf von Energie und Wasser sowie energienahen Dienstleistungen angesiedelt. Die Stadtnetze stellen die Versorgungssicherheit in den Netzbereichen Strom, Gas und Wasser sicher, sind aber auch Ansprechpartner wenn es um Hausanschlüsse geht oder um Baustrom. Das Wassernetzgebiet der Stadtnetze Neustadt beinhaltet die Kernstadt, Suttdorf und Poggenhagen.

Als Tochterunternehmen der Wirtschaftsbetriebe Neustadt übernehmen die Stadtnetze heute darüber hinaus technische und kaufmännische Dienste für andere Unternehmen im Konzern sowie für Dritte.